Hatha-Yoga Traditionell   /  gruppenstunde

di:   20:00 – 22:00 Uhr

MI + Do:  17:30 – 19:30 Uhr    /   20:00 – 22:00 Uhr

Ha-tha bedeutet im Sanskrit wortwörtlich Sonne-Mond und steht für das Ausbalancieren der beiden Kräfte „Aktivität“ und „Passivität“ (positiv/negativ; heiß/kalt; Tag/Nacht; Yin & Yang; usw.). Hatha-Yoga ist ein Zweig des Raja Yoga, dem Königsweg des wissenschaftlich orientierten Yoga, und dient in erster Linie der Gesunderhaltung und Stärkung des Körpers. Verbunden mit Atemübungen (Pranayama), geführter Tiefenentspannung und Meditationstechniken führt es zur Harmonisierung des Körpers, des Geistes und der Seele.

In dieser Stunde nehmen wir Yogastellungen (Asanas) ein, die nicht zufällig ausgewählt, sondern genau aufeinander abgestimmt sind, sodass kontinuierlich präzise Energien (Prana) im Körper aufgebaut werden. Wir praktizieren eine gesunde Mischung aus Anspannung und Entspannung bzw. aus dem längeren Halten von Yogastellungen und dem anschließenden bewussten Ruhen.

Hatha-Yoga Traditionell ist für alle geeignet, die schon erste Yoga-Erfahrungen gesammelt haben unabhängig von Alter und Körperzustand, und die ihre Kenntnisse eines ganzheitlichen Yoga mit Atem-, Körper- und Entspannungsübungen vertiefen möchten.


>> ZUR ANMELDUNG